Pädago

Geschichtenwerkstatt

  • Wer sich im Fluss der Sprache treiben lässt, der kann überraschende Entdeckungen machen.

Wir schreiben meist

  • weil der Lehrer es verlangt
  • weil wir uns Gehör verschaffen wollen
  • weil wir jemanden gerne haben
  • weil wir Wut im Bauch verspüren
  • weil wir eine Lehrstelle brauchen
  • und weil wir daran Freude haben eben auch!

Es ist nicht neu, dass im Pädago mit Wörtern/Sätzen gerungen, gespielt und experimentiert wird. Geschichten werden fast täglich erfunden und geschrieben auf den verschiedenen Schulstufen. Dabei wird Sprache erlebt!

Hier erste Beispiele, weitere werden folgen: